AromaTouch

Falls Sie bezüglich ätherischer Öle Fragen haben sollten, oder Sie auf den Geschmack einer AromaTouch gekommen sind, dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

 

 

 

Praxisort für AromaTouch

Sandra

 

Höhenstraße 40,

3430 CHORHERRN

Tel.: 0677 616 2520

Belebung von Körper - Geist - Seele

Aroma Touch ist eine Methode, in der die Anwendung von therapeutisch hochwertigen ätherischen Ölen der Firma doTERRA zum Einsatz kommt. Hierbei wird durch sanfte Berührungen an den Meridian-Energiebahnen, den viszeralen Kontaktpunkten am Rücken, sowie an den Fußsohlen gearbeitet. Diese Punkte stehen im engen Kontakt mit unseren Organen. Das vorrangige Ziel einer Aroma Touch ist es, einerseits das zentrale Nervensystem zu unterstützen und in Gleichklang zu bringen, andererseits den Stress zu minimieren.

 

Dr. David Hill

Dr. Hill kann man als Gründer der AromaTouch Anwendung bezeichnen. Er ist Arzt, Chiropraktiker und einer der Experten wenn es um die Anwendung von ätherischen Öle geht. Um alternative Lösungen für das Wohlergehen sowie die Gesundheit zu finden, widmet Dr. Hill seine Zeit umfangreichen Forschungen auf dem Gebiet der Naturmedizin, und insbesondere den ätherischen Ölen und ihrer außergewöhnlichen Heilkräfte. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen mit ätherischen Ölen in der Patientenbehandlung erkannte Dr. Hill, dass vier wesentliche Faktoren als Grundlage von Krankheiten im Körper existieren: Stress (physischer sowie psychischer Stress), toxische Angriffe (Nahrung, Wasser, Medikamente, Kosmetika, Umwelt, Pestizide,……), Entzündungsreaktionen (Schwermetalle, Stress, Bakterien, Viren, Ernährung, Trauma,…) und Ungleichgewicht des vegetativen Nervensystems. Auf diese vier Punkte gehen wir weiter unten genauer ein.

Die AromaTouch erfolgt in 4 Schritten.

Die AromaTouch beinhaltet vier wesentliche Schritte: Stressreduktion, Stärkung des Immunsystems, die Entzündungsreaktionen im Körper zu vermindern und die Kommunikation zwischen den Organen und des Gewebes über das Nervensystem zu verbessern. Dies wird auch Homöostase genannt und hat zur Folge, dass die Selbstheilungskraft des Körpers enorm gestärkt wird und dieser sich dann besser selbst heilen kann.

Für jeden der vier oben genannten Schritte werden jeweils 2 ätherische Öle verwendet. Du wirst merken, dass die aromatischen Verbindungen und der Duft der durch die Anwendung der hochwertigen doTERRA Öle frei werden, eine enorme Wirkung auf Körper und Geist haben.

1. Stress-Reduzierung/Management

Stress ob Eustress oder Disstress (positiv - negativ) wird vom Körper gleich wahrgenommen. Somit werden gewisse Hormone wie auch Neurotransmitter durch Stress aktiviert. Stress versetzt unseren Körper permanent in Alarmbereitschaft, was auf die Dauer gewisse psychische (Angst, Depression, ....) sowie physische Dysbalancen (Übersäuerung, Entzündungen, .......) auslösen kann.

 

 

 

Das 1. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

BALANCE

 

 

 

 

  • ermöglicht eine positive, wunderbare sowie anfängliche Verbindung zwischen dem Verabreicher und dem Klienten
  • Vorbereitung des Körpers auf die folgenden ätherischen Öle, die somit schneller und effektiver wirken
  • das Wohlbefinden verbessert sich
  • beruhigt das Zentralnervensystem
  • schafft ein Gefühl der Ruhe
  • es ist sehr erdend

u.v.m.

 

Inhaltsstoffe:

Fichte, Rosenholz, Frankincense (Weihrauch), Blauer Reinfarn.

 

Weitere Anwendungen bei:

Angst, ADHS/ADHD, Hyperaktivität, Nervosität.

 

 

 

 

 

 

Das 2. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

LAVENDEL

 

 

 

 

  • seit Jahrtausenden für seine beruhigenden Eigenschaften geschätzt
  • Empfehlenswert bei Einschlafproblemen
  • mindert Angstgefühl und Stress

u.v.m.

 

Weitere Anwendungen bei:

Akne, Asthma, Arthritische Schmerzen, Bronchitis, Bauchschmerzen, Depression,

Dermatitis, Durchfall, Erkältung und Grippe, Halsschmerzen, Halsentzündungen, Hypertonie (Bluthochdruck), Hautkrankheiten, Herpes, Insektenstiche, Kopfschmerzen, Migräne, Muskelschmerzen, Ohrenschmerzen, Psoriasis, Schlaflosigkeit, Schnitte und Wunden, Stress, Verbrennungen, Übelkeit, Verdauungsstörung.

 

nach oben ▲

2. Stärkung des Immunsystems

Nahezu alle ätherischen Öle haben einen positiven Einfluss auf das Immunsystem. Sie haben unter anderem die Fähigkeit Giftstoffe und Erreger abzutöten und die Anzahl der weißen Blutkörperchen zu erhöhen.

 

 

 

Das 3. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

TEEBAUMÖL

 

 

 

 

  • Antifungal (gegen Pilze wirksam)
  • Antiviral (gegen Viren und virale Infektionen wirksam)
  • Desinfektionsmittel
  • Entzündungshemmend

u.v.m.

 

Weitere Anwendungen bei:

Akne, Hautkrankheiten, Herpes, Erkältung und Grippe, Pilzinfektion, Schnitte und Wunden.

 

Vorsicht:

Während der Schwangerschaft nur mit professioneller Fachkraft verwenden.

 

 

 

 

 

 

Das 4. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

ON GUARD

 

 

 

 

  • Stärkt das Immunsystem
  • dient als Blut-Reiniger
  • hilft bei Stärungen des Verdauungssystem
  • wirksam gegen Bakterien, Viren, Schimmel
  • ist ein natürliches Antibiotikum

u.v.m.

 

Inhaltsstoffe:

Eucalyptus, Nelke, Rosmarin, Wild Orange, Zimt.

 

Eigensschaften:

antiinfektiös, anti-parasitär, antibakteriell, anti-karzinogen, Entzündungshemmend, Stimmungshebend.

 

nach oben ▲

3. Verbessern der Entzündungsreaktion

Mehr als die Hälfte aller Menschen leiden bereits unter entzündungsbedingten Schmerzen. Wobei hier deutlich zu unterscheiden ist, dass nicht alle Entzündungen schlecht sind. Denn jede Entzündung ist eine Reaktion des Körpers auf gewisse Dysbalancen im Körper.

Bsp.: Eine Reaktion, wenn man sich den Knöchel verstaucht oder sich einen Schiefer einzieht.

Bei AROMA TOUCH wird die chronische Form der Entzündung angesprochen.

 

Auslöser hierfür können sein:

  • Ernährung (Zucker, Weizen, Mehlr, zuviel Fleischkonsum u.s.w.)
  • Chemische Faktoren (Umwelt, Medikamente u.v.m.)
  • Strahlung (Handy, WLAN, Sendemasten u.v.m.)
  • Traumen (Unfälle, Krisen)
  • Biologische Ursachen

 

 

 

 

 

 

Das 5. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

AROMA TOUCH

 

 

 

 

  • hilft bei Entspannung und Stressabbau
  • Muskelschmerzen lindern
  • hilft bei Entspannung und Stressabbau, Muskelschmerzen lindern und vergr†‡ert
    die Muskel-Reparatur/Regeneration
  • der Blutkreislauf wird verbessert
  • Verbesserung von Nervenleiden

 

Inhaltsstoffe:

Basilikum, Grapefruit, Lavendel, Majoran, Pfefferminze, Zypresse.

 

Weitere Anwendungen bei:

Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen, Arthritis oder rheumatische Schmerzen, Schmerzen im unteren Rücken, Posttraumatischer Schock, Neuropathie, morgendliche Klarheit, beruhigender Schlaf, Energie Booster.

 

 

 

 

 

 

Das 6. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

DEEP BLUE

 

 

 

 

Deep Blue wurde speziell formuliert um:

  1. Symptome zu lindern
  2. Entzündungen zu reduzieren
  3. Heilung bestimmter Stellen

 

Inhaltsstoffe:

Blauer Rainfarm, Kamille, Kampfer, Osmanthus, Pfefferminze, Strohblume, Wintergrün.

 

Weitere Anwendungen bei:

Nach chirurgischem Eingriff, Gürtelrose, Verbrennungen, Muskel Risse und Reperatur,

Schmerzen im Nackenbereich, Migräne Kopfschmerzen, Kopfschmerzen allgemein, Muskelkater und -schmerzen, Schleudertrauma, Mitleids Entlastung, Arthritis.

 

nach oben ▲

4. Homöostase

Homöostase (altgriechisch ὁμοιοστάσις homoiostásis „Gleichstand“) bezeichnet die Aufrechterhaltung eines Gleichgewichtszustandes eines offenen dynamischen Systems durch einen internen regelnden Prozess. Sie ist damit ein Spezialfall der Selbstregulation von Systemen.

Wikipedia

 

 

Als Gegenpol zur Homöostase, kann ein Ungleichgewicht des vegetativen Nervensystems negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Neuere Forschungen haben eine direkte Verbindung zwischen vegetativem Ungleichgewicht und Hypertonie gezeigt. Autonome Ungleichgewichte können aus einer Reihe von Ursachen stammen, die wichtigsten sind oben erwähnt: Stress, verringerte Immunität und Entzündungen. Eine Wiederherstellung von Homöostase oder vegetativem Gleichgewicht kann die physiologische Wirkung von Stressoren auf den Körper mindern.

 

 

 

 

 

 

Das 7. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

WILD ORANGE

 

 

 

 

  • bemerkenswerte System-Schutz Eigenschaften
  • unterstützt den Glutathionspiegel im Körper – wichtig für den Zellschutz (bes. für Leber, Darm, Gehirn)
  • unterstützen das Immunsystem
  • hat die Fähigkeit die Stimmung zu heben
  • Ruhe und Stressausgleich

moduliert stressbedingte Angst

 

Eigensschaften:

Antioxidanz, Antidepressivum, Antifungal, antibakteriell, antiseptisch, Beruhigungsmittel,
blutdrucksenkend, entzündungshemmend, galletreibend, Stimulanz, verdauungsfördernd, windtreibend.

 

Weitere Anwendungen bei:

Bauchschmerzen, Depression, Erkältung und Grippe, Muskelschmerzen, Sodbrennen, Säure Rückfluß / Übersäuerung, Stress, Verdauungsstörung.

 

 

 

 

 

 

Das 8. Öl welches zur Anwendung kommt, trägt den Namen:

PFEFFERMINZ

 

 

 

 

  • fördert die Verdauung nach einer üppigen Mahlzeit
  • bei Magenproblemen
  • moduliert Unbehagen
  • und wirkt beruhigend auf Muskulatur und Gewebe
  • lokal angewendet erzeugt es eine langanhaltende kühlende Wirkung auf der Haut
  • das bedingt, durch Studien belegte, Erleichterung der Kopf-Empfindlichkeit

entspannt den Geist.

 

Eigensschaften:

Antiparasitenmittel, antiseptisch (desinfizierend), astringierend, entzündungshemmend, krampflösend, schleimlösend, Stimulanz, Schmerzmittel.

 

Weitere Anwendungen bei:

Asthma, Bronchitis, Bauchschmerzen, Dermatitis, Durchfall, Erkältung und Grippe, Fieber, Hautkrankheiten, Insektenstiche, Kolik, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Reisekrankheit, Stress,Verstopfung, Verdauungsstörung, Übelkeit, Zahnschmerzen.

 

Vorsichtsmaßnahmen:
Hat eine stark kühlende Eigenschaft. Verwenden Sie es nicht an Kleinkindern.
Mit Vorsicht während der Schwangerschaft anwenden.

 

nach oben ▲

Wichtiger Hinweis: 
Hiermit wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei den im Rahmen des Gewerbes für Humanenergetik durchgeführten energetischen Balancen um keine medizinischen Behandlungen handelt. Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Seite nicht den Besuch beim Arzt ersetzen kann. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Die Kinesiologie, Dunkelfeldmikroskopie, AromaTouch, Vitalfeldtechnologie sowie Joalis-Entgiftung sind eigenständige Methoden zur Gesundheitsförderung und sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Sie sind daher kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose / Therapie, psychologische oder psychotherapeutische Behandlung.

Hier finden Sie uns

Gemeinschaftspraxis

für Humanenergetik

Höhenstrasse 40

3430 Chorherrn

 

Kinesiologiezentrum TEAM 13

Hietzinger Hauptstr. 67/1

1130 WIEN

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+43 676 6027073

Termine nur gegen Voranmeldung

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Blick in dein Inneres. Da ist die Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, wenn du nicht aufhörst zu graben.

Mark Aurel

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.

Albert Schweitzer

Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart.

Dalai Lama

Hake jeden Tag ab und betrachte ihn als erledigt. Du hast dein Bestes getan. Irrtümer und Fehler sind immer möglich. Vergiss sie so schnell wie möglich.

Ralph Waldo Emerson

Krankheiten überfallen den Menschen nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel, sondern sind die Folgen fortgesetzter Fehler wider die Natur.

 

Hippokrates

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Gemeinschaftspraxis für Humanenergetik